Rent a Punk!

12.07.2007 Misc #Punk

Share: Twitter Facebook Mail

punk.jpg

Punks und Blogger haben viel gemeinsam. Beide sind k?uflich zum Beispiel. Und hier kann man sich Punks mieten. Ganz im Ernst.

Sie wollten schon immer einen Punk oder ein PunkPack (mehrere verschiedene Sorten von Punks) mieten. Jetzt k??nnen sie es endlich verwirklichen. Sei es um ihr Haus oder Wohnviertel professionell in Schutt und Asche zu zerlegen. Oder um ihre ungeliebte Nachbarn oder Mieter aus ihrer Wohnung zu vertreiben. Oder um sich einfach mal mit einem richtigen Punk (nicht so ein PseudoTeil mit Fris??r-Gel-Iro) in der ?ffentlichkeit zeigen.

Und die Konditionen klingen doch mal richtig gut, oder wie?

Mietdauer: Richtet sich nach dem Bier- und Tabakvorrat, sowie ihren kapitalistischen Verm??genswerten. Wir haben immer Zeit.

Rent-A-Blogger.de ist aber leider schon weg. Verdammt.