Anfassen digital

Gepostet vor 10 Jahren, 1 Monat in #Misc #Tech #DigitalAge #Video

Share: Twitter Facebook Mail

3d.jpgBald ist Cybersex nicht mehr nur Wichsen vor Internet-Porno, sondern demnächst wird man sich vom Aufriss in Second Life so richtig anfassen lassen k??nnen. Wissenschaftler von NTT Comware haben nämlich einen 3D-Screen entwickelt, der es in Verbindung mit einem Datenhandschuh erlaubt, virtuelle Objekte zu berühren.

The so-called "Tangible-3D" prototype system is built around an improved version of NTTs 3D display – originally developed in 2005 – which displays 3D images without requiring special glasses. The system relies on a pair of cameras that capture and process data about the position, shape and size of objects as they are filmed. As the two video images are combined into a 3D image that is displayed on the screen at the receiving end, the data is relayed to the glove, whose array of actuators translate it into a tactile impression the user can feel. The glove operates in real-time along with the 3D video, so the user can "feel" the on-screen image as it moves.

Dann freue ich mich schon auf den Tag, an dem ich Euch per Kommentar so richtig die Hände schütteln kann.

(via)

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

CTRLVerlust, das Buch

Ich hab' mir grade meine Ausgabe von MSPros CTRLVerlust-Buch gesichert. Ich hätte ja eigentlich gerne die gewidmeten Nudeln gehabt, aber…

High Frequency Trading-Predators in the new Machine Ecology

Spannende Studie der Uni Miami, die sogenannte Ultrafast Extreme Events (UEEs) in Aktienmärkten untersucht haben. Das sind, verkürzt formuliert, Mili-Crashes…

Book-Trailer: The New Digital Age Animated

 Youtube Direktdigital, via io9 Ich weiß nicht, ob man sich Eric Schmidts und Jared Cohens Buch The New Digital Age…

Vinepeek

„Vinepeek shows you newly posted Vines in realtime. Sit back and watch the world in 6 second bites. Best viewed…

Doku-Trailer: Sexy Babe - Sexiness in the Cyber Age

YT Direktsexy Trailer zur spannenden Doku "Sexy Babe - Sexiness in the Cyber Age" über die sexualisierte Gesellschaft im digitalen…

Atari sketches Wikipedia, 1982

Bob Stein hat auf dem Blog vom "Institute for the Future of the Book" (!) eine Reihe alter Illus über…

Ron Butler Jr.: The Photographs of Your Junk (will be publicized!)

 Youtube Direktjunk, via MeFi

GEMA kassiert für Musik unter CC-Lizenz

Ronny vom Kraftfuttermischwerk hat bei einer Veranstaltung aufgelegt, auf der ausschließlich CC-lizenzierte Musik gespielt wurde und weil die GEMA so…

TransPrivacy Art-Project in Düsseldorf

Seit ein paar Wochen hängt Florian Kuhlmann im Rahmen seines Projekts TransPrivacy in Düsseldorf Plakate auf, die sich mit Netzkultur…

Presspauseplay: A Film about Fear, Hope and Digital Culture – Complete Online

(Youtube Direktplay) Presspauseplay, die Doku über Kreativität im Digitalen Zeitalter, ist seit gestern komplett online zu sehen. Oben die Youtube-Version,…