iPhone Applications

Gepostet vor 10 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Apple #iPhone #Mobile

Share: Twitter Facebook Mail

Der iPod war vielleicht nicht der erste MP3-Player, aber es war der Player, der das Downloadgesch?ft zu einem Massenmarkt machte. Das iPhone k??nnte einen ?hnlichen Weg bereiten: den f?r Online-Applikationen.

Als erstes waren wohl Digg und Twittr am Start, aber so langsam werden es immer mehr. Ein Aim Chat z.B. oder ein Feedreader und diverse andere werden auch nicht m?de zu erw?hnen, dass ihre Mobile-Seiten eh auf dem iPhone funktionieren. Vermutlich wird in 12 Tagen ein wahrer Sturm an iPhone Apps losbrechen. (De:Bug)

Die Entscheidung Apples, Drittentwickler zu Webapplikationen zu zwingen, k??nnte entscheidend sein f?r das iPhone, weil Webdienste so sehr bequem auf das iPhone portiert werden k??nnen. Es wird Feedreader, Twitter, Digg und das volle Programm geben, kombiniert mit dem gewohnten Apple Handling (auch wenn erste Berichte von einer nicht nutzbaren Tastatur sprechen).

Das iPhone wird eine vollst?ndige Safari-Engine zur Darstellung von HTML-Inhalten bieten, teilte Jobs mit. So lassen sich auch die M??glichkeiten g?ngiger Web-2.0-Techniken, insbesondere Ajax, nutzen. Deshalb seien Entwickler aufgerufen, Webapplikationen f?r das iPhone-System zu entwickeln. Die Webanwendungen d?rfen auf Funktionen der auf dem iPhone laufenden Apple-Anwendungen zugreifen, bspw. als Anrufe starten oder Adressen in Google Maps nachschlagen. (Golem)

Man stelle sich vor: Im Feedreader einen sch??nen Konzerttipp lesen, die Adresse in Googlemaps nachschlagen, die S??e anrufen und feiern gehen. Sch??ne neue Welt, ich mag sie jetzt schon.

[nachtrag] Jetzt also auch Youtube f?rs Handy, so langsam geht das los mit dem mobilen Internetz. Die n?chsten zwei Jahre werden extrem spannend.

Vintage Apple-Sneakers for sale

Heritage hat am Sonntag eine Auktion auf Ebay am Start und dort verkaufen sie unter anderem die legendären Apple-Sneaker, die…

4D Toys

4D Toys, eine nette iPhone-App (hab sie noch nicht installiert, DL läuft grade), ein Spielplatz voller Bauklötze aus der vierten…

Nokia 3310 Putin-Edition

Die Designer der Luxus-Handys für russische Oligarchen haben sich dem neuen Nokia 3310 Tribute-Phone angenommen und eine $1700 Dollar teure…

Steve Reich is calling

Großartige Single-Service-Site mit stevereichscher Phasenverschiebung des iPhone-Klingeltons: Steve Reich is calling. Das Teil stammt von Seth Kranzler‏ für den Stupid…

AppleMacintosh-Robot Actionfigure

Auf MacinBot (Facebook) gibt's demnächst eine Serie von Actionfiguren und Vinyltoys alter Apple-Rechner und Peripherie und Icons (ein Plastik-Font-Koffer!!! <…

Original 2001er-Emoji als Font 👻

Eine Dame namens Monica hat die Original DoCoMo-Emoji von einem 2001er Handy aus Japan abfotografiert und daraus einen Font gebaut.…

Portal on an Apple II

Portal ported to an AppleII in Basic. Not bad. (via MeFi) This is about an Apple II version of Portal,…

Mac Planters

Macs als Pflanzentöpfe von Monsieur Plant. Ich mag den iMac voller fleischfressender Pflanzen natürlich am liebsten. (via Klonblog)

Apple Startup-Sound R.I.P.

Scheiß auf Kopfhörerklinke und Funktionstasten: Apple killt den Startup-Sound! Ich überlege ja ohnehin schon seit iPhone7 und dem neuen unterwältigenden…

Kerze riecht wie'n neuer Mac

Oh, and another thing: Courage! New Mac Candle, Hand Poured, 100% Soy Wax! Apple accessory company Twelve South has released…

Observation, Dokumentation, Immersion

Dieses Bild von Barbara Kinney geht seit gestern viral, eine Masse von Selfie-Knipsern auf einer Wahlkampfveranstaltung von Hillary Clinton. (Man…