Schwerverletzt

Gepostet vor 10 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Politics #G8

Share: Twitter Facebook Mail

Als h?tte ich es nicht geahnt:

Die am Sonnabend in Pressemeldungen der Polizei und Medienberichten in die Welt gesetzte Zahl von 30 bis 41 schwerverletzten Polizisten erweist sich damit als ebenso schlichte wie wirkungsvolle Manipulation. Normalerweise gibt es eine klare Definition daf?r, welche Personensch?den im Polizeibericht als schwere Verletzungen bezeichnet werden. Die findet sich im Stra?enverkehrsunfallstatistikgesetz (StVUnfStatG). Danach gelten Personen, die aufgrund einer Verletzung station?r behandelt werden m?ssen, als "Schwerverletzte". Warum diese Richtlinie am Wochenende von der Rostocker Polizei au?er Kraft gesetzt wurde, konnte deren Sprecher gestern nicht plausibel erkl?ren. Man habe die Verletzungen zun?chst f?r schlimmer gehalten, hie? es, dann sei man bei den einmal ver??ffentlichten Zahlen geblieben. Denn: "Wenn wir das jetzt zur?cknehmen w?rden wie k??nnte man das noch verkaufen?"

Fake Potemkin-Shops in Ireland for G8-Leaders' Mimimi

Die Potemkinschen Dörfer wurden der Sage nach von Grigori Potjomkin errichtet, damit seine große Liebe, die russische Zarin Katharina II.,…

G8 Family-Portrait – Behind the Scenes

(Vimeo Direktg8, via Doobybrain) Schönes, fast surreales Video behind the Scenes des G8-„Familienportraits“ und ziemlich interessant, die soziale Dynamik zu…

G20 Consumer Meltdown

[update] Video wurde mal wieder gelöscht, hier gibt's das noch. Das lustigste an diesem Clip finde ich ja gar nicht…

Sch?lerausweis

Wenn mal was richtig (also: wirklich richtig) gutes auf spOn zu lesen ist, dann muss man da nat?rlich unbedingt drauf…

Zivilsteine

Genau wie Jens war ich bei Berichten die von zu neu und perfekt eingekleideten Autonomen sprachen und damit Zivilpolizisten meinten,…

Clown Brigade

Funktioniert das eigentlich? In Wasser aufgel??stes Juckpulver? Geht das? Muss man davon ins Krankenhaus? Gilt man dann eigentlich als schwerverletzt?

Wie bitte?

Sind wir jetzt tatsächlich am Ende der Demokratie und Pressefreiheit angekommen, weil sich ein paar abgefuckte Staatsficker in einem heiligen…