Afrikas nicht so ganze Wahrheit

Julie ?ber das popul?re Buch Feuerherz:

Vielleicht hat der eine oder andere die (angebliche) Autobiographie von Senait Mehari, Feuerherz gelesen, hat Berichte in der Presse verfolgt und gedacht: Die arme Frau, Kindersoldatin in Eritrea, wie schrecklich.

Offenbar stimmt aber vieles in ihrem Buch nicht, und, nicht nur das, es verletzt die Gef?hle vieler Menschen, die damals ihren Weg geteilt haben und nun ihre Erinnerungen und Verdienste in den Schmutz getreten sehen. Aus Mangel an verlinkbaren Seiten, die Weiteres erkl?ren, gebe ich hier Aufruf und Presseerkl?rung der GbR Zeitzeugen Tsebah-Schule wieder, die teilweise zwar etwas ungelenk und naiv daherkommen, aber doch unterschwellig die Wut und Not derjenigen zeigen, die sich teilweise namentlich in dem Buch genannt sehen...

Nur Lug und Trug da drau?en, ich sag's ja. Relevanter Content, anyone? Hier ist welcher.