Per Anhalter durch die Blogosphäre Teil 2

21.05.2007 Misc #42 #BlogPlay

Share: Twitter Facebook Mail

anhalter.jpg

Na dann steigt mal ein, Mädels. Ich pack' mein Handtuch ein und fahre mit Alexander, Julie, einem Kellerkind und Rozanna in den Sonnenuntergang. Sonnenuntergänge sind nämlich eine äußerst spannende Angelegenheit und wer einmal das Sonnenepos von Quaxtor Grinn vor einer Supernova im Pferdekopfnebel gehört hat, der weiß, was ich meine. Und jetzt kippen wir uns pangalaktische Donnergurgler hinter die Binde, Prost!

Und hierfür erwarte ich eine lobende Erwähnung: für dieses Foto habe ich mich extra rasiert, was im Urlaub normalerweise strengstens verboten ist. Doch doch, da gibts nen Paragrafen. Irgendwo. Im Anhalter. Glaube ich. Oder, Zaphod?

Klar, 'türlich!

Zach ma', Zaphod, hast Du den unwahrscheinlichen Unwahrscheinlichkeitsdrive der Herz aus Gold auch wirklich auf Mynoks überprüft?

Klar, 'türlich!

UND WARUM QUALMT DER WARPDINGS AUS ALLEN ROHREN?

Ich hab nix gemacht!

Da stehen wir nun mit kaputtgemynoktem Unwahrscheinlichkeitsdrive auf einem Felsen mitten im Pferdkopfnebel. Wer nimmt uns mit?