Iron Vans

maiden.jpg

Iron Maidens "Killer" mit Paul Di'anno am Mikrofon, der so viel besser als Bruce Dickinson war, gehört zusammen mit AC/DC's "Back in Black" zu meinen ersten Musikerfahrungen. Und wie ich Eddie geliebt habe. Wenn sich manch einer fragt, warum ich so derbe auf Horrorfilme - oder warum ich so auf derbe Horrorfilme - abfahre: die Antwort heißt Iron Maiden.

Und jetzt das! Waaaaaaaaaaaaaaaaa! Zack, vorbestellt.

(via)