Wählscheibe

16.05.2007 Misc #Blogs #Rant

Share: Twitter Facebook Mail

wahlscheibe.jpg
(Foto: uwekamper)

Es gibt wahrscheinlich jede Menge Menschen da draußen, die kennen noch Wählscheiben. Diese Scheiben mit Löchern und Nummern, an denen man drehte und so eine Telefonnummern wählte. Das waren noch Zeiten. Die Telekom hieß noch Post, das Internet verwechselte man mit BTX und BMX-Räder waren noch nicht retro, sondern einfach so cool.

Heute ist ja alles anders. Die Telekom malt Fußbälle an Berliner Dingstürme, BTX interessiert heute kein Schwein und Arschlöcher wollen einem Regeln aufzwingen. Genau wie Wählscheiben. Die verlangten damals nämlich auch von den Leuten, den Finger krumm zu machen.

Und wenn mir Arschlöcher erklären wollen, wie ich bloggen soll, dann erkläre ich Arschlöchern, wie man mit einer Wählscheibe wählt. Finger reinstecken und rumdrehen. Das kann man übrigens auch ohne Wählscheibe an Orten, an denen die Sonne nie scheint.


(Youtube Direktwählscheibe)