Mein Ministry of Silly Walks Shirt ist mir viel zu lang

Ich trags aber trotzdem, denn wer ein Silly Walks-TShirt trägt, der macht sich auch nichts aus unpassenden T-Shirts, auch nicht um diese Uhrzeit.

silly.jpg
Foto: Master of Felix

Heute lag übrigens ein umgestürzter Baum auf den Gleisen, die dumme Sau, und so fuhr mein Zug nur zwei Stationen weit, wo uns mitgeteilt wurde, dass die Fahrt nun in einem Regionalexpress weiterginge. Express war dann aber doch übertrieben, denn der Stahldings fuhr mit beachtlicher Schrittgeschwindigkeit nach Frankfurt, so dass ich einmal ausstieg , draußen eine Zigarette rauchte und ganz bequem wieder einstieg. Das war jetzt natürlich geflunkert, aber irgendwas muss man ja schließlich erzählen.

Zum Beispiel dass mein neues Silly Walks Tshirt viel zu lang ist, aber das erwähnte ich bereits eingangs und Doppelungen sind ja bekanntlich nicht wirklich schön. Auch nicht wirklich schön waren die Durchsagen im Zug, ein Alien hatte wohl die Zugführer verspeist und kotzte die nun genüßlich Bröckchen für Bröckchen durch die kaputten Lautsprecher in die Gehörgänge von mir und meinen Mitreisenden.

Einem Ausschnitt davon kann man hier lauschen und außerdem möchte ich noch erwähnen, dass ich einen mächtigen Kater habe, Ihr Pißnelken.