GEMA mahnt Musikwerbung ab

Don Dahlmann hat sich einmal auf einen Hinweis auf einem australischen Blog eine Platte gekauft. Dieses Blog wurde nun wegen genau solcher Empfehlungen, bei denen einzelne uralte, längst vergriffene Songs als MP3 gepostet wurden, abgemahnt und dichtgemacht. Und die Dinosaurier des Musikbetriebs schaufeln weiter fleißig an ihrem Grab. Ich schau dabei zu, schüttel hin und wieder mit dem Kopf und habe alles, was ich brauche.