Hot Tags last week: MoviesDesignFunFoodMusicIllustrationScienceShortfilmsCodingGames

Rene und die Playstation 3

Jetzt ist es passiert. Das hier ist Werbung. Beziehungsweise: es ist die Ankündigung von Werbung, von bezahlten Blogartikeln. Ich hab mich verkauft für etwas, über das ich irgendwann sowieso geschrieben hätte. Die Playstation 3 nämlich. Es wird das erste mal sein, dass ich mit Nerdcore eine PR-Aktion mitmache, für gutes Geld, eine PS3, eine PSP und Softwarepakete für beides. Gutes Geld heißt in diesem Fall: ein Monatsgehalt (netto). Die Artikel werden sämtlich mehrfach als Werbung ausgezeichnet, einmal über der Headline und einmal mit einem Button im Text rechts oben, für den Feed, der die Headergrafik nicht mitnimmt. Nur um alle Größenordnungen von vornherein klarzumachen.

PS3 Blogging

brandspace1.jpg

Der unvergleichliche MC Winkel, der galaktische Nilzenburger und Euer Chef und Meister (Icke natürlich! Wer hat was anderes gedacht?) ziehen für vier Tage vom 8. bis 11. März in das „Brandspace“ nach Hamburg – einem Designerhausboot im City Sporthafen gegenüber der Kehrwiederspitze -, filmen uns beim rumhampeln und zocken, machen Party ohne Ende, hauen Filme und Artikel raus und machen auch ansonsten ausschließlich Blödsinn.

Das beste dabei: Ihr könnt dabei sein. Mitzocken. Und abräumen: der Gewinner unseres Zockwettbewerbs wird nicht nur der King of Zock, sondern auch stolzer Besitzer einer Playstation 3. Die einzige Teilnahmebedingung: ein Foto von Euch in möglichst absonderlichen Spielsituationen. Und zwar mit Schnurrbart. Ob der gephotoshopt ist oder nicht, geht uns meilenweit am Arsch vorbei. Hauptsache, er ist schön haarig.

ps3ich.jpg

Bewerbungen könnt Ihr einfach per Mail schicken: entweder an mich unter rene.walter at gmail dot com, an MC Winkel unter mcwinkel at gmail dot com dot de oder den Nilzenburger unter nilzenburger at gmail dot com. Und wenn Ihr Schnurrimäßig durchgeht, kommt Ihr an einem der vier Tage ins Brandspace und zockt mit uns um die Wette. Wenn Ihr also an einem der Tage Zeit habt und nach Hamburg kommen könnt, fände ich es super, Euch an der Playstation 3 in Grund und Boden zu zocken.

Wir werden natürlich abends schön abfeiern, dazu folgen noch weitere Infos, wer was und wann wo in Hamburg mit uns abgeht. Eins nach dem anderen. Dafür aber schon ein wichtiger Punkt vorneweg: das werden zwar bezahlte Blogeinträge sein, die kritisierten Punkte zur PS3 werden aber nicht unangesprochen bleiben, auch wenn ich mich da wirklich erstmal schlau machen muss.

So siehts aus. Und jetzt: Steinigt sie ihn!