Heckenschrubber

Gepostet vor 10 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Sex #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Achtung, könnte auf zartbesaitete eklig wirken...

Der Typ hatte wirklich wahrlich Pech. Wie kann man sich auch nur bei so einer Aktion erwischen lassen? Nicht dass es illegal wäre, aber verdammt, von da ab hatte er seinen Spitznamen weg. Heckenschrubber. Das ist kein schöner Spitzname und verdammt, was hat ihn dazu gerissen, sich früh morgens hinter der Bushaltestelle einen runterzuholen? Schöne Scheiße. Die Geschichte hing ihm bestimmt zwei Jahre nach oder so. Heckenschrubber. Das hörte er nicht gerne, aber was will man machen? Schließlich ist es raus, wenn es raus ist. Wie kann man auch nur so bescheuert sein?

Jedenfalls stand er da in den Büschen hinter der Bushaltestelle und holte sich einen runter. J. kam vorbei, hat sich diese Szene eine Minute lang angeschaut und dann laut gerufen: "Haaaaa - Ha!". Ab da war es vorbei mit dem guten Ruf und der Heckenschrubber war geboren.

Ich selbst wichse ja immer in meinen eigenen vier Wänden, aber auch nicht mehr so oft. Meine Güte, was habe ich früher gewichst. Fünfmal am Tag, mindestens. Es gab Phasen, in denen wichste ich tagelang, drei, vier Tagel hintereinander. Manchmal bis zu 15 mal am Tag. Meine Güte, wie habe ich es geliebt, dieses wichsen. Das ging wie geflutscht von der Hand. Gewichst wie der Teufel habe ich früher und immer waren Blondinen mit an Bord. Dutzendfach Blondinen mit zupfbereiten Pferdeschwänzen. Wenn man nichts zum ficken hat, dann muss man sich schließlich was einfallen lassen, das Zeug muss ja irgendwo hin.

Mich hat nie jemand erwischt, nichtmal meine Mutter. Und deshalb hatte ich nie so einen bescheuerten Spitznamen.

Merkt man, dass ich derzeit Bukowski lese?

Forensic Science: Getting assfucked by a horse is as bad as Anal Fisting

Neue Studie im Journal of Forensic and Legal Medicine: Similar mechanisms of traumatic rectal injuries in patients who had anal…

Neural Network sorts Vibrators

Sabrina Verhage trainierte ein Neural Network auf Vibratoren und sortierte sie dann nach visuellen Merkmalen wie Farbe, Form, Pimmelrealismus und…

HTML-Marquee de Sade oder Die 120 Tage von MySpace

Marquis de Sades Die 120 Tage von Sodom komplett in <marquee>-HTML-Tags und GIFs aus der MySpace-Ära. Nach Steve Reich is…

Smart Condom 👌👈

Das intelligente Gummi von British Condoms kann man nun vorbestellen und ist eigentlich eher ein Cockring mit Accelerometer, der misst:…

Virtual Reality-Porno mit Geruch

VR-Porno mit Genital-Geruchs-AddOn, jetzt mit enhanced Sack-/Fisch-Smell. Yumm. OhRoma is a sensory mask that users attach to their virtual reality…

Golden Boy

Buzzfeed veröffentlicht „A dossier, compiled by a person who has claimed to be a former British intelligence official, allege Russia…

Linguistics of Coming: Konzepte des Orgasmus in 27 Sprachen

Schöne Stude von Anita Yen Chiang und Wen-yu Chiang von der Uni Sussex: Behold, I am Coming Soon! A Study…

Peak ’Schland: Der Deutschland-Dildo

Deutschland, Du Penis! (via Blogrebellen) Olé, Olé! Wer es kaum noch abwarten kann, bis die EM endlich losgeht und der…

Fuck It the Kangaroo fucks Apples the Pig on Dicks Farm while Duck watches

And now, for some good old interspecies boomshakalaka with tiny duck-lookylooky: A KANGAROO and a pig have struck up an…

Human BDSM Leather-Dogs

Seit einer Weile spielen Homosexuelle in San Francisco und anderswo Rollenspiele als Lederhunde, Channel4 hat da jetzt eine Doku gedreht…

Skeletton-Stage of Talking Heads for AI-Sex Dolls

Der Erfinder der RealDoll arbeitet an einem sprechenden Roboter-Kopf mit AI und das da oben ist die Skull-Phase der Entwicklung,…