Soundtrackstöckchen

Gepostet vor 10 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Music none

Share: Twitter Facebook Mail

Bei Stöcken war ich ja sehr faul in letzter Zeit, aber der hier ist zu cool, um ihn liegenzulassen:

Soundtrack of Life:
Wenn dein Leben ein Film wäre, was würde der Soundtrack sein?
Also, so geht's:
1. Öffne deinen Musicplayer (iTunes, Winamp, Media Player, iPod etc.)
2. Stelle es auf Shuffle/ Random
3. Drücke „Play“
4. Schreibe für jede Antwort den Songtitel, der gerade gespielt wird, auf:
5. Drücke für jede neue Frage den „next“ Button.
6. Lüge nicht und tue nicht so als ob du cool wärst -- tipp's einfach ein!

Vorspann: Bob Dylan - Tangled up in Blue

Auf den Film hab ich ja jetzt schon Lust. Ich stelle mir Kamerafahrten aus der Vogelperspektive über ein Vorstadtkaff und dazu der olle Bob...

Early one mornin' the sun was shinin',
I was layin' in bed
Wond'rin' if she'd changed at all
If her hair was still red.

Aufwachen: Thom Yorke - Harrowdown Hill

Geil! Verkatert aufwachen, völlig verpeilt, Kaffee machen, Aspirin, dazu Thom Yorke... das sitzt!

Erster Schultag: Bruce Springsteen - Born in the USA

Nein, ich hab nicht beschissen. Born in the USA am ersten Schultag... das kann nur ein Drama sein!

Verlieben: Bo Diddley - Bo Diddley

Wahrscheinlich sehe ich sie das erste mal, wenn sie ihren Rock zu diesem Song schwingt... das erinnert mich alles irgendwie an "Back to the Future"

Das erste Mal: The Album Leaf - Into the sea

Schöner Song zum ersten mal. Drama. Sag ich doch.

Kampflied: U2 - Desire

Super Kampfszene: nach der Schule treffen sich die Rivalen zum Kampf, die Kamera dreht sich um die Kontrahenten, wir machen beide auf dicke Hose und schließlich setzt es Kinnhaken über Kinnhaken... dazu U2... dieser Film wird ein Meisterwerk...

Schluss machen: Joanna Newsom - Only Skin

Der tränenreiche Abgang, sie verschwindet in unscharfem Licht, ich bleibe zurück... zum Song verschiedene Szenen, wie ich den Schmerz in einer Bar in Whiskey und Bier ersäufe, Close Ups...

Abschlussball: AC/DC - Back in Black

NEIN! DOCH! Ich hab NICHT beschissen! Ohne Scheiß! Jedenfalls geh ich auf den scheiß Abschlußball, hau meinem Rivalen ganz schön auf den Kopf und meiner Ex den Stinkefinger. All das zu AC/DC. Yeeeha!

Leben: The Strokes - Life is a gas (Ramones Cover)

Sehr schön, der Held, also ich, verbringe mit meiner Liebsten die besten Tage meines Lebens... zu einem Ramones-Cover...

Nervenzusammenbruch: Wilco - Spiders (Kidsmoke)

Drogentripps, der hypnotische Song von Wilco passt dazu, zum Climax der Zusammenbruch, grelle Farben...

Autofahren? Ben Folds - The Luckiest

Meine Liebste auf dem Beifahrersitz fahren wir durch die Nacht, in einem Cabrio durch Kalifornien, dazu spielt der Herr Folds seinen Glückskeks auf dem Piano...

Flashback: The Smiths - William it was really nothing

Sowieso einer der besten Popsongs ever, das passt zu dem besten Film ever, der niemals gedreht wird...

Wieder zusammenkommen: Isobel Campbell - Hori Horo
Oh! Ich hatte sie mir doch auf dem Abschlussball wieder an meine Seite geklöppelt... nun ja, dazu passt ja auch, dass das der erste Song ist, zu dem ich kein Video finde..

Hochzeit: Eddie Cochran - Cmon Everybody

Wie geil, ich feier Hochzeit und alle tanzen zu Eddie Cochran. So soll es sein.

Geburt des ersten Kindes: Towers of London - Seen it all
Ah ja. Solange mein erstes Balg die gleichen Frisuren trägt wie die Towers, dann verzeihe ich auch ein nicht auffindbares Video zum Song.

Endkampf: The Rakes - Strasbourg

Ich weiß zwar nicht, warum ich meinem Rivalen jetzt noch aufs Maul hauen soll, wahrscheinlich hat er eine Atomraketenbasis gekapert und bedroht die ganze Welt, ich tu's trotzdem. Und mit dem Schmiss von "Strasbourg" von den Rakes geht das noch besser..

Todesszene: The Who - Won't get fooled again

Ich sterbe. Zu The Whos "Won't get fooled again"... geht's noch besser?

Beerdigungslied: Marc Cohn - Walking in Memphis

Das wäre tatsächlich einer der Songs, die ich für meine Beerdigung wünschen würde. Mein iPod ist ein Hellseher!

Abspann: Le Tigre - Hot Topic

Das passt, netter Electro-Punk-Song zum Abspann meines Films. Das sitzt, wackelt und hat Luft. (Der Song kommt übrigens erst ab der Mitte des Videos, aber Le Tigre sind sowieso super, deshalb ist das ziemlich egal).

Dieses Soundtrackstöckchen werfe ich weiter zu meine Filmfreunde, Jan, Peter, Marius und Martha, die ja wohl alle irgendwie was mit Soundtracks und Songs am Hut haben düürften.

Spinners and Neurodiversity

PBS Idea Channel über Fidgeting und Spinner und was das mit Neurodiversity (also ADHS oder Autismus als normale Ausformungen auf…

Nazis shit on command 💩

Wunderbarer Auszug, wahrscheinlich aus Jane Mayers Buch Dark Money über „The Hidden History of the Billionaires Behind the Rise of…

How Computer Vision Is Finally Taking Off

Nat and Friends: „Computer vision is fascinating to me because a) it sounds intriguing and b) it’s a part of…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Bad to the Cheese-Bone

John D. „Symphony of Science“ Boswell remixt Urkel. (via Laughing Squid)

Saturns hexagonal Anus comes in new, exciting Summer-Colors for Assholes from Space

Die Cassini-Sonde hat neue Bilder vom sechseckigen Arschloch des Saturn auf die Erde gebeamt und man hat zum ersten mal…

Deep Dreaming an Art Archive

Tolle Installation des türkischen Künstlers Refik Anadol, der eine künstliche Intelligenz und ihr Machine Learning auf das Archiv des SALT…

The New Dark Times-Shirt

Awesome shirt is awesome. Goes smoothly together with the Nothing is real-Hat, I guess.

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Pope sez Fuck Your Hand!

I find this far funnier than I should:

Happy Handtuchtag 2017!

Herzlichen Handtuchtag, ihr intergalaktischen Unwahrscheinlichkeits-Reisenden. Die Buddies im Späti waren damit eher nicht zu verwirren: Die eine Hälfte kennt den…