Stielaugen

Gepostet vor 10 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Sexy #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Heute morgen glotzte ich einer vor mir einherschreitenden Dame ungebührlich lange auf den Hintern. Und damit meine ich so richtig, richtig ungebührlich lange. Und das darf die Dame durchaus als Kompliment auffassen, denn in Sachen Hintern habe ich einen formidablen Geschmack. Knackig sollte er natürlich sein, der Hintern, und trotzdem rund. Die Dame hatte genau so einen, er war eine ware Pracht, dieser Hintern und meine Glotzerei dürfte zumindest dem männlichen Teil meiner Leserschaft verständlich sein, wenn ich sage: ich konnte nicht anders. Tatsächlich: ich habe es versucht, der Dame auch mal auf die langen blonden Haare zu schauen, allein: der Blick fiel immer wieder runter auf die beiden prächtigsten Frauenbacken, die ich in letzter Zeit erblicken durfte.

Immerhin: sie dürfte von meiner glotzigen Hinterherläufigkeit nichts mitbekommen haben, denn bekanntlich haben Damen auf dem Hintern keine Augen, und wenn sie dort welche hätten, dann hätte ich ihr ja auch in die blauen Augen geschaut. Und den Hintern hätten ein Augenpaar mehr auch nicht verunstaltet, dazu war er einfach zu wohlgeformt. Die Dame macht wohl irgendeinen Sport. Warscheinlich Jazz-Dance. Heißt das heute noch so? Jazz-Dance? Gibt es noch Aerobic? Das waren immer so die Sportarten meiner Ex-Freundinnen. Stepping kam auch mal vor in der Liste der Ex-Freundinnen-Sportarten, das war aber nur ein wirklich kurzes Gastspiel. Einer weiblichen Fußballspielerin habe ich jedenfalls noch nie ungebührlich lange auf den Po geschaut.

Zu meiner Entschuldigung kann man vielleicht sagen, dass die Dame eine Bild-"Zeitung" unter ihre Ärmchen geklemmt hatte. Und wenn ich sie das nächste Mal sehen, dann starre ich ihr auch nur noch auf die Brüste. Das dann aber auch ungebührlich lange. Versprochen.

Sasha Greys Love-Shirt

Tolles Shirt von Frau Sasha Grey mit true love und so, die Gewinne aus den Verkäufen gehen an Planned Parenthood.…

Queens of the Stoned Age

Superinteressanter Text von Suketu Mehta über die Queens of the Stoned Age, eine, ähm, Arbeitsgemeinschaft von rund 30 Models, die…

Cannabis Bouquet Delivery Service

Die kalifornischen Marijuana-Bauern von Lowell Herb verschickten zum Valentinstag gestern handbestückte Cannabis-Bouquets für Stoner mit ’nem Sinn für floral Style.…

Nackt-Yoga auf Endor

„All Star Wars characters are Peeping Toms.“ (via Sascha)

China bans erotic Banana-Eating Live Streams 🍌

Fucking Bananas! (via Dangerous Minds) As part of the government’s crackdown on 'inappropriate' content online, Chinese live-streaming video services have…

Midnight Ramblers: 70s-Groupies reimagined

Schöner Kurzfilm der Fotografinnen von Wiissa: Meet the groupies of the golden age. Staffed as fashion icons, musical muses and…

-0,9 -0,75 Dioptrien

Meine Augen funktionierten nicht mehr gut, sage ich zu der Dame im Optikbedarfsgeschäft in der Kaiser-Wilhelm-Passage zu Schöneberg. Ich wohn…

Kirsten Dunst is turning japanese again

Vor sechs Jahren bloggte ich ’nen Clip der durch Tokios Akihabara-Distrikt tanzenden Kirsten Dunst in sowas wie ’nem Hatsune Miku-Kostüm.…

Updates, Anmerkungen und Kritiken zu „There will be Blood“

Ich habe so einen Text wie „There will be Blood“ nicht online gestellt, ohne Gegenwind zu erwarten. Womit ich nicht…

Art is sexier than Coding

Good News, Bleistiftschwingers und Pixelschubsen: künstlerisch-kreative Dinge machen Leute attraktiver für potentielle Kopulationspartner, als Coding oder Wissenschaft: “Painting a Picture”…

Über Morlocks und Eloi

Manchmal denke ich in diesen Tagen, die Menschheit spaltet sich in zwei Lager. Die Morlocks und die Eloi. In Saudi…