Eine kleine schlampige Bankrechnung

01.02.2007 Misc #Economy

Share: Twitter Facebook Mail

Die Deutsche Bank hat einen Rekordgewinn von 5,99 Milliarden Euro eingefahren. Netto. Nach Abzügen. Reingewinn. Das sind 5.990.000.000 Euro oder auch: ein ganz schöner Haufen Kohle beziehungsweise 70 Prozent Gewinnsteigerung.

Vor zwei Jahren haben sie angekündigt, weltweit 6400 Stellen abzubauen. Legt man da mal 5000 Euro als durchschnittliches Gehalt an und dann nochmal 2000 Euro obendrauf, kommt man auf 537.600.000 Euro. Dann hätte die arme, arme Deutsche Bank nur noch 5.452.400.000 Reingewinn gemacht.

Kann ich verstehen, dass man da was machen muss, wenn statt 70 nur noch 65 Prozent Gewinnsteigerung drin sind. Da muss man schonmal die Notbremse ziehen.