Tagesschau Blog

Okay, dann sag ich's auch: Ich finde das Blog der Tagesschau-Macher ist das bisher am konsequentesten genutzte und am besten gemachte Corporate-Blog überhaupt. Zum Beispiel wegen solcher Absätze:

Condoleezza Rice war beim Nato-Gipfel in Brüssel. Und da Condie in der Vorwoche ein Interview mit Tom Buhrow wegen des Sturms ganz kurzfristig hatte absagen müssen, fragte sie, ob es uns an eben jenem Freitag passen würde. Eigentlich nicht, haben wir gedacht, aber natürlich nicht gesagt. Es war wieder eine aufregende Kiste.

(...)

Zum Fall Kurnaz hingegen wollte Madame Secretary of State nichts sagen. Spannend war da nur, wie sehr sie nichts sagen wollte. Wer meint, dass wir uns die Arbeit dennoch hätten sparen können -- hier ist das Forum für Kritik. Ich bin gespannt.