Doppelmoral, brötchentechnisch...

Gepostet vor 9 Jahren, 6 Monaten in Misc

Jaja, Marions Kochbuch und ihr Mann weinen wegen Fotos, die ein Honorar von meinetwegen 600, aber meiner Meinung nach sicherlich nicht 6000 Euro rechtfertigen, *gelöscht*
Jemand, der solche Ansprüche an die Netzgemeinde fordert, der sich als Opfer darstellt und andere als Contentdiebe darstellt, dann aber auf diese Weise seine Datenbank füttert und wegen Brötchenbildern und Satire abmahnen lässt, wie nennt man nun so jemanden? (Antworten auf diese Frage bitte nur denken und nicht in den Kommentaren mitteilen, mich darf man aber immer gerne als Arschloch bezeichnen)

Leider sind anscheinend Rezepte wegen zu geringer Schöpfungshöhe nicht urheberrechtlich geschützt, soweit ich weiß. Doppelmoralisch gesehen ist der Fall für mich jedenfalls klar. Das ist im Grunde genauso, wie wenn ein Mashup-Deejay jemanden abmahnen würde, weil er sein MP3 verlinkt.

Wie war das? Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen?

[nachtrag] Marions Kochbuchs Ansichten über Urheberrecht bei Rezepten:

Alle Rezepte aus Marions Kochbuch wurden von Marion gekocht und von Folkert fotografiert. Die Rezepte wurden anschließend von Marion mit eigenen Worten beschrieben und mit Foto veröffentlicht. Marion ist somit Urheber des Rezepttextes.

Muss ich dazu in diesem Zusammenhang noch irgendetwas sagen?

[nachtrag 2] Eine ehemalige Userin von Marions Forum hat sich bei Marius zu Wort gemeldet. Da ich schätze, dass die Anwälte von Knieper diesen Kommentar demnächst entfernen lassen werde, habe ich einen Screenshot davon gemacht. Bei Interesse bitte melden.

Tags: Cockbook Copyright

kickass

Kickass Torrents R.I.P.

Cops haben die weltweit größte Torrent-Site Kickass hochgenommen und den Betreiber in Polen verhaftet. Der bei der Verhaftung beteiligte Homeland…

remix

Remake, Remix, Ripoff – About Copy-Culture and turkish Pop-Cinema

Derzeit in der ZDF-Mediathek: Cem Kayas Doku Remake, Remix, Ripoff – About Copy-Culture and turkish Pop-Cinema über das Turksploitation-Kino (zum…

mega

Megaupload 2

LOL: Megaupload 2.0 to launch with original Megaupload User Database: Kim Dotcom will be launching a brand new file-sharing site…

clueless

Pirates hide warped Movies in 360°-Clips

Raubkopiermörder verstecken komplette Filme mit hochgepitchten Audiospuren in 360°-Videos, um Youtubes Content-ID-Mechanismus auszuhebeln. hier gibt's Clueless, dort den Miley Cirus-Film…

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 14.21.45

Let me google „Podcast“ for you, Google Team.

Vor zwei Wochen schickte mir Googles „Google Search Console Team“ eine „Notice of DMCA removal from Google Search“. Darin stand:…

loverock

Podcasts: Love and Rockets, Fix und Foxi, Populismus, Zombies, TKKG und die drei ???, Böses Denken und die Misere der Kritik

Jede Menge Podcasts, in die ich in der vergangenen Woche mindestens reingehört habe. Unter anderem mit Kurt Lewins Sozial-Psychologie, philosophischen…

amc

AMC: Walking Dead-Spoiler verletzen Copyright

Bigtime-Bullshit-Alarm von AMC, dem Sender mit den Walking Deads und den Breaking Bads und den Preachers. Die drohen der Fan-Website…

712b7ea1

#Incommunicado: Entstehung des Urheberrechts als cc-lizensiertes Hörbuch

Fabian Neidhardt arbeitet seit ein paar Jahren an einer CC-lizensierten Hörbuchversion von Michel Reimons Copyright-Roman #Incommunicado. Die ersten Kapitel gibt…

computerworld

Kraftwerk vs Moses Pelham: Bundesverfassungsgericht entscheidet für Kunstfreiheit und Sampling

Das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen Entscheidungen gegen Moses Pelham gekippt und zugunsten der Kunstfreiheit durch Sampling entschieden. Pelham hatte vor…

IBM-Patent für DRM-Drucker, die Urheberrechtsverletzungen ablehnen

IBM hat ein Patent für einen Drucker angemeldet, der Inhalte vor dem Print auf Urheberrechtsverletzungen scannt und ablehnt, falls es…

yts-vs-yify-the-new-domain-wants-to-lure-torrent-lovers

IamA YIFY AMA

Ex-Piracy-Legende YIFY im Interview auf Reddit und auf Torrentfreak: „We never followed any Scene rules and we did not really…