Neuartiges Rundfunkgerät

02.01.2007 Misc #Internet

Share: Twitter Facebook Mail

So heißen Computer und solche, die es werden wollen (also alle PCs), bei der GEZ. An die muss man jetzt 5,52 Euro abdrücken, für die Nichtnutzung der öffentlich/rechtlichen Internet-Radios, für die ZDF Mediathek und den Tagesschau-Podcast.

Ich bezahle ja gerne GEZ, auch wenn sie ihrem Bildungsauftrag bei weitem nicht nachkommen und das mit der Kultur... Schwamm drüber. Aber tatsächlich senden die immerhin auch alte Klassiker und vor allem ohne Werbung, meistens zumindest. Und ich höre gerne und oft den Podcast des HR2-Programms "Der Tag". Also werde ich wohl oder übel diese 5 Euro und die paar zerquetschten Cents auch bezahlen.

Aber "Neuartiges Rundfunkgerät", das sagt schon viel aus über die Holzköpfe, die sich sowas bei der GEZ ausdenken.

(via)