Blogs?

18.12.2006 Misc #Blogs

Share: Twitter Facebook Mail

Jetzt dachte ich kurz, der Paulsen regt sich irgendwie über Blogs auf:

Geschwätzigkeit, Langeweile, Beliebigkeit, Ignoranz. Ich meine: selbstverliebtes Rummeinen, ich meine populistisches Geschwafel mit umwerfend brummendem Selbstvertrauen. Ich meine: Seiten zu füllen ohne nennenswerte Inhalte zu liefern. Mäkeln, draufhauen, Bange machen. Nachmachen statt anders sein. Dranhängen statt Vormachen.

Aber der meint ja nur die Tempo. Wie langweilig.