Er gibt keine Ruhe, er will nicht still sein, aber natürlich hat er keine Chance, denn das hier, das wird die mit abstand allerlängste Überschrift aller Zeiten, versprochen. Man muss ja wissen, der Nilz und ich, wir sind eigentlich ganz dicke Buddys, wir schreiben zusammen bei den Fünf Filmfreunden und haben glaube ich auch einen ziemlich ähnlichen Humor, anders könnte ein Headline Contest wie dieser ja gar nicht stattfinden, jetz mal ganz im Ernst. Aber er ist schon ein Gegner, das muss man ihm lassen. Einmal herausgefordert, lässt er nicht locker und präsentiert in seinem letzten Posting, dass ich unten verlinkt habe, eine sagenhafte 279 Worte lange Überschrift, was ja erstmal überboten werden will. Aber ich bin dabei, wie Ihr seht, keine Angst, Mr. Incredible lässt Euch nicht im Stich und tippt hier grade die allerlängste Überschrift aller Zeit ein und wer weiss, vielleicht landen wir mit dieser Aktion sogar im Guiness Buch der Rekorde, ich meine, sowas wie das hier, das hat noch kein Mensch nirgends nicht gesehen. Bei 169 Worten war ich also grade, da muss ich mir also noch was einfallen lassen, also wie wäre es hiermit: Danke an MP_464 für diesen super Wortzähler-Link, der mich dazu befähigt, die Worte nicht (so wie Nilz) mit Word, einer absolut nichtgehenden Applikation, zählen zu lassen, sondern in einem schicken Webformular. Und wieviele Worte sind es jetzt noch? Ah ja, 228 habe ich bisher. 279 sollten doch mal locker zu schaffen sein. Und wieviele sind es jetzt noch? 248. Es fehlen also noch 31 Worte, die mir locker von den Lippen sprudeln: Nilz, gib es auf, Du hast keine Chance, dieser Contest ist so gut wie gewonnen, von meiner Seite aus selbstverständlich und das Schlachtfeld morgen wird furchtbar aussehen. Textwüsten über Textwüsten werden wir staunend dastehen, ob des Chaos, das wir da angerichtet haben und am Ende sagen: "Scheisse, sind wir gut."

312, Blondie. 312.