Wenn ich sehe, dass paar Nazis entgegenkommen, mach ich einfach extra laut.

Gepostet vor 10 Jahren, 1 Tag in Misc Share: Twitter Facebook Mail

Sehr erschütternder Erfahrungsbericht von schwarzen Menschen aus dem Osten im SZ-Magazin:

"Sie haben immer gerufen: "Hey, du, hey!" Ich habe mich umgedreht und gefragt: "Wer, ich?" Einer der Jungs kam dann auf mich zu und hat mir einfach so, ohne Vorwarnung, mit der Faust eine reingehauen. Er hat nicht vorher was von "Scheißneger" oder so gesagt -- dann w?äre ich schon vorgewarnt gewesen. Ich wusste nicht, was ich machen sollte, denn vier waren ein bisschen viel. Ich bin also weggelaufen und wollte mein Telefon aus der Jacke nehmen, um die Polizei anzurufen, Die beiden Jungen sind nachgelaufen und haben mich beschimpft -- "Wen willst du denn anrufen, du Neger, komm mal her" -- und haben versucht, mir das Telefon wegzunehmen.

Um uns herum waren die ganze Zeit vielleicht tausend Leute, die auf dem Stadtfest waren. Keiner hat sich für die Sache interessiert."

(via)

Tags: Nazis Racism Violence

nazirap

Nazi-Rapper fürs Vaterland

Gestern startete mit Funk das neue Jugenddings der öffentlich Rechtlichen. Die verschiedenen Formate passieren vor allem auf den Plattformen Facebook…

hate2

Podcasts: Heute schon gehasst?, German National Tours, Ekel und die Krise der Aufmerksamkeit

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, am interessantesten wahrscheinlich die HR2 Der Tag-Podcasts über die Hatespeech-Debatte und…

Geheime Nazi-Gruppen auf Facebook

Der Tagesspiegel hat seine Recherche in geheimen Nazi-Gruppen auf Facebook jetzt auch kostenlos online gestellt, nachdem der Artikel auf Blendle…

wir-haben-mit-einem-insider-ber-die-deutsche-amok-fanszene-gesprochen-body-image-1470402248

Interview mit einem Amoklauf-verherrlichenden Teenager

Vice hat ein faszinierendes Interview mit einem „amoklauf-verherrlichenden“ Teenager (Hervorhebungen von mir). Ein sehr schönes Beispiel, wie Aufmerksamkeitsökonomie zusammen mit…

herzog

Podcasts: Die Links-Rechts-Demagogie; Warum gestern böse war, was heute gut ist; Wann darf man jemanden einen Nazi nennen?

Podcasts, die ich diese Woche angehört habe, unter anderem mit einem Werner Herzog-Interview, ein paar Folgen der SWR2-Wissen-Reihe „Die Grenzen…

drop

Podcasts: 50 Jahre Star Trek, Turn on Tune in Drop out, Rituale der Medien und eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, unter anderem mit Star Trek, Orson Welles, dem…

pegi

Pegida-Seite auf Facebook gelöscht

Nachdem die Haupt-FB-Seite der Pegideppen vergangene Woche bereits gesperrt wurde, haben sie sie nun offenbar endgültig gelöscht, die Vanity-URL https://www.facebook.com/pegidaevdresden…

milooo

„Milo Fuckopoulos ist die ideologische Analogie zu Kim Kardashians Arsch“

Großartiger Text von Laurie Penny, die einen Abend mit auf Milo Fuckopoulos „Wake Up!“-Party während des Parteitags der Republikaner in…

shmilo

Begun the Ghostbusters-Wars in DasGeileNeueInternet have

Milo Fuckopolous, professioneller Clown, Troll und Provokateur der Neurechten, eins der bekanntesten Ausshängeschilder von Gamergate und Breitbart, wurde gestern endlich…

Bundesweite Razzien wegen Hasspostings

Seit heute morgen durchsucht das BKA bundesweit Wohnungen von Mitgliedern einer geschlossenen Facebook-Gruppe wegen Hate-Speech. Konkret geht es um eine…

86a735484

Links: Lefties vs islamkritische Muslime, Nazi-Punk & Green Room, Werner Herzogs Ecstatic Truth

Ich befülle seit einer Weile einen Channel in niu.ws Scope, einem Mobile-Service für kuratierte Longreads und Zeugs. Meinen NC-Channel findet…