Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Grundeinkommen

Gepostet vor 9 Jahren, 8 Monaten in

Wer ein wenig Zeit übrig hat, kann sich hier und hier und hier die Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion an der Goethe-Uni Frankfurt mit den Soziologen Ulrich Oevermann und Georg Vobruba, dem Philosophen Philippe Van Parijs und Unternehmer Götz W. Werner (dm-Drogeriekette) ansehen. Hochinteressant, nur leider wohl convincing to the confessed.

Schön, das gleich zu Beginn von "säkularer Leistungsethik" gesprochen wird, den ganzen Leistungsbrüllern mal schön vor den Latz gepisst, genau wie der um 12 Bier trinkende Mattenträger heute direkt an den Zaun vor unserem Büro. Wenn das jetzt kein Kontrast ist, dann weiß ich ja auch nicht.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

(via Filmtagebuch, wo man noch Links zu Interviews der TAZ mit Grünen- und FDP-Vertretern sowie einem Kommentar von Hannes Koch findet.)

More:

Panama Grundeinkommen

This. Called a universal basic income by supporters, the idea has has attracted support throughout American history, from Thomas Paine to Martin Luther King Jr.…

richkids

Rich Kids of Instagram, Russian Edition

Die Rich Kids of Instagram haben jetzt auch ’nen Ablager aus Russland. (via Boing Boing)

sans0

People Sans Smartphones

Großartige Fotoserie von Eric Pickersgill: Menschen ohne ihre mobilen Internet-Zugangsvorrichtungen. Ich fühle mich ertappt, und zwar zurecht. (via Dangerous Minds)

Japans Disposal Workers: Net Cafe Refugees

Japans Disposal Workers: Net Cafe Refugees

Tolle Minidoku von Mediastorm: „Internet cafes have existed in Japan for over a decade, but in the mid 2000’s, customers began using these spaces as…

richkids

50 for the 1%: Richest Motherfuckers own half the Planet

„Schöner“ Meilenstein: Laut einer heute veröffentlichten Studie von Oxfam gehört den reichsten 1% ab 2016 rund die Hälfte des Vermögens auf diesem Planeten, womit sie…

Podcasts: Die Angst, den Anschluss zu verlieren und eine Theorie der Verschwörung

HR2 Der Tag hat zwei großartige Podcasts am Start, die man auch als Zweiteiler betrachten kann, oder die zwei Seiten desselben Themas betrachten: 1.: Abgehängt!…

homelessfonts2

Homeless Fonts

Sehr schöne Aktion der Arrels Foundation, die Handschriften auf den Schildern von Obdachlosen gescannt, vektorisiert und an Agenturen und deren Kunden vertickt haben für den…

10330267_762077083813990_6514784489108470573_n

Hunger King: Serving Fast Food-Money for the Homeless

Schicke Aktion des finnischen Künstlers Jani Leinonen in Budapest, wo sie neulich besonders menschenfeindliche Gesetze gegen Obdachlose erlassen haben. Für Hunger King haben sie ein…

The Walmart-Nomads

Genauso faszinierende wie erschreckende Fotoserie von Nolan Conway über Menschen, die sich auf den Parkplätzen von Walmart ein „Zuhause“ eingerichtet haben und dort nicht nur…

The Japanese Love Industry

 Youtube Direktjapan Interessante Minidoku von Vice über die japanische Liebes-Ersatz-Industrie. Gab' am Wochenende zum genau gleichen Thema einen ziemlich interessanten Artikel im Guardian, der stellenweise…

Asshole Podcasts

Ich höre mir grade die Arschloch-Podcasts vom Wisconsin Public Radio an, unter anderem geht's um Aaron James Arschloch-Theorie-Buch, über das ich neulich gebloggt hatte: The…