Ich bin der Railmarshall

Gepostet vor 11 Jahren, 1 Tag in #Misc #Terrorism

Share: Twitter Facebook Mail

Was würde so ein Railmarshall eigentlich so machen den ganzen Tag über? Und wieviele soll die Bahn denn bitte einstellen? Ein Marshallhuber für jeder Zug? Für jedes Abteil gar? Auch in der S-Bahn? Und in der Straßenbahn auch? Muss man sich mal vorstellen, da käme aber einiges zusammen. Was ist denn mit der U-Bahn? Da müssten dann aber auch welche rein, solche bewaffneten Marshalls bitte, sonst ist das ja nicht gerecht, wenn dann müssen da überall Marshalls rein. Und was macht dann der Marshall mit den vollbärtigen Reisenden mit komischen Koffern? Läßt der die dann erstmal aufmachen oder wie? Und wenn das dann echt eine Bombe und der Typ da ein Terrorist wäre, würde der den Scheiß nicht einfach zünden? Könnte der doch einfach so machen, wenn da so ein Typ ankäme und wollte, dass der jetz mal den Koffer aufmacht, weil dann ist ja sowieso alles egal.

Und was, wenn der Typ mit dem Koffer gar nicht mit dem Zug fährt, sondern mit dem Bus? Dann hamwa den Salat, weil da dürfen ja keine Railmarshalls rein in so'n Bus, das müssten dann ja speziell ausgebildete Busmarshalls sein und das wären ja dann insgesamt noch mehr Marshalls. Meine Güte, was das kostet! Und wenn der Typ selber Auto fährt, dann sehen wir aber ganz geküsst aus, dann is Feierabend mit Marshalls, weil jetz mal im Ernst, man kann nicht pro gefahrenes Auto nicht noch einen Marshall mitliefern, der dann da aufpasst, dass die da kein' Schindluder mit treiben mit dem Auto, das is ja Quatsch und was das kosten würde!

Ganz doof wär' das ja, wenn sich einer einfach einen Sprengstoffgürtel umschnallt, dann ginge ja gar nix mit Marshall. Der Gürtelheini ginge dann nämlich einfach in Frankfurt zum Römer und sprengt sich da schnell in die Luft und dann hamwa die Sauerei. Und jetz jedem einen Marshall mitgeben, das ist ja auch gar nicht praktikabel und überhaupt: was wenn so ein Terrorist einfach den Marshall macht? Also, wer passt denn eigentlich auf die Marshalls auf, wenn die mal austicken wollen? Das verwirrt mich jetz irgendwie alles, das kann man doch ewig so weitermachen, das ist doch gar nicht praktikabel das alles. Naja, kommt ja auch von der CSU, der Scheiß, da muss das ja gar nicht praktikabel sein.

Fake ISIS-Lego

In Malaysia haben sie Fake-ISIS-Lego-Sets entdeckt, komplett mit „beheading figurines“ und DIY-Waffen: ISIS-themed fake Lego sets exported globally from China.…

Links 22.12.2016: Berliner Kaltgelassenes, Truth and Social Justice und die AfD-Provo-Clowns

Ich habe keine besondere Meinung zum Anschlag von Berlin, mir ist der Terror seltsam fern, weder jetz' besonders kämpferisch-jetzt-erst-recht-und-Glühwein noch…

MIT entwickelt Bombendetektor-Spinat

Das MIT hat Spinat entwickelt, der welkt, wenn er explosives Material mit seiner Wurzel aufnimmt. Nicht lachen, die Lage ist…

Christliche Dronen sollen ISIS mit Bibeln bombardieren

Die schwedische Freikirche Livets Ord will tausende Bibeln mit Dronen über von Daesh besetzten Gebieten im Irak abwerfen, wortwörtliche Bibel-Bomben.…

Podcasts: 50 Jahre Star Trek, Turn on Tune in Drop out, Rituale der Medien und eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, unter anderem mit Star Trek, Orson Welles, dem…

Anschlag in Nizza: LKW rast in Menschenmenge

Ein LKW ist in Nizza während des französischen Nationalfeiertags zu Ehren des Sturms auf die Bastille und der französischen Revolution…

Antiterror-Moth-Invasion beim EM-Endspiel

Weil man gestern Nacht im Stade de France als Anti-Terrormaßnahme die Flutlichter angeschaltet ließ, ist das Stadion nun während des…

Revenge-Terror-Shaming in this Brave New World

So macht man das im Jahr 2016: Weil ein Typ aus Mexiko jemanden um ein paar tausend Dollar prellte, landet…

Geiselnehmer in Viernheimer Kino erschossen

In Viernheim (in meiner alten Heimat) hat heute mittag ein bewaffneter „verwirrter Einzeltäter“ ein Kino gestürmt und Geiseln genommen. Der…

Das Massaker an Schwulen in Orlando ist eine Manifestation toxischer Männlichkeit

1.) Hier die Namen der 49 Opfer des Anschlags auf den Schwulenclub Pulse von der Website der Stadt Orlando: Stanley…

#GaysBreakTheInternet is full of love ❤️💛💚💙💜💖

Im Zuge des Anschlags auf den Pulse Club in Orlando, bei dem gestern 50 Menschen umkamen, bricht sich grade überall…