Wir haben bezahlt

Gulli startet eine Anti-DRM-Kampagne:

Seit Jahren klagt die Musikindustrie über sinkende Umsätze, kriminelle Kopierer und ausbleibende Kundschaft. Mit immer höheren Abgaben und immer schärferen Gesetzen geht sie gegen uns vor und wundert sich anschließend, dass die Kassen nicht klingeln. Es reicht jetzt!

Das muß sich ändern:

Online Musik muß billiger werden!
Ein Album kostet online soviel wie eine CD im Laden, für das gleiche Geld kriegt man ein schlechteres Produkt. Keine Preissenkung, keine Käufer.

Digitale Musik muß überall laufen!
Wir wollen, dass jeder Song aus jedem Shop in jedem Player und auf jedem Rechner läuft. Das notwendige Format existiert bereits und heißt mp3.

Kopierschutz muß abgeschafft werden!
Beendet die Kundenkriminalisierung. Kopierer sind Käufer, Kopien sind Werbung.

Hier kann man unterschreiben. Ich hab schon.