Drogen, Sex, Blut, Speed

All das kommt in diesem sehr genialen Animationskurzfilm vor und zwar genau in dieser Reihenfolge. Visuell auf 3D-Manga getrimmt, musikalisch von Phil Hartnoll (Orbital) befeuert und - kurz gesagt - o-ber-geil!