Willkommen im Club

Gepostet vor 10 Jahren, 2 Monaten in Misc Share: Twitter Facebook Mail

Abgemahnt. Wegen der MP3-Dumps. Neulich hatte ich schon die Befürchtung, nachdem einige Besucher gleichzeitig von der Technorati-Suche nach "MP3-Dump" und einem Jura-Forum, das sich meines Erachtens geschickt als Jugendraum-Website tarnt, hierherkamen, dass ich auf dem Radar der Rechteverwertungsgesellschaften gelandet war. Nach ein paar E-Mail-Wechseln mit den Betreibern der Site war ich gutgläubig davon ausgegangen, es handele sich um Zufall. Ein Trugschluß wie mir scheint. Vielleicht ist das dort wirklich eine Jugendraum-Seite. Vielleicht aber auch nicht. Und heute hatte ich Post. Vom Anwalt.

Ein Schuß vor dem Bug behaftet mit einer moderaten Summe, die ich ggf. zahlen werde und auch die Unterlassungserklärung werde ich ggf. unterschreiben, um der nicht mehr so ganz moderaten Summe aus dem Weg zu gehen. Ich stehe in Kontakt mit Leuten, die sich in der Materie auskennen und es haben sich schon interessante Informationen eingefunden.

Die MP3-Dumps werde irgendwie weitergehen, nur in anderer Form. Ich werde es mir von ein paar Schlipsbehafteten Anwälten nicht nehmen lassen, auf großartige Musik auch auf hörbare Weise hinzuweisen. Dazu liegt mir das Thema Musik zu sehr am Herzen und genau das ist es, was die Musikindustrie und die dazugehörenden Verbände nicht begreifen: dass hier Fans für Fans schreiben und verlinken und dass es letztlich nur Werbung ist für bekannte und unbekannte Bands. Ich hatte meine Meinung zum Urheberrecht, geistigem Eigentum schon des öfteren bekanntgegeben. Am rigorosesten vielleicht ganz sicher hier, aber ich fürchte, ich muss deutlicher werden. Damit Ihr merkt, dass Ihr hier gegen Eure treueste Kundschaft vorgeht. Dass Ihr genau den Leuten das Maul verbieten wollt, die nur sagen wollen, wie toll manche Eurer Produkte sind.

Und damit Ihr merkt, dass Euer Geschäftmodell es ist, das Euch sterben läßt. Dass Euer komplettes Rechte-Portfolio in Zeiten einigermaßen frei fließender Information nichts Wert ist, weil Euer Recht auf eine Melodie der Furz ist, von dem Ihr lebt.

Aber Fürze stinken und lassen sich schlecht verkaufen.

update Danke Danke Danke für die E-Mails, Ideen. Es tut gut, solche Solidarität zu spüren. Konkret wird es beim Alexander, der dass mit dem Spendenkonto deichselt. Dank dafür, mein Lieber!

Tags: Copyright Legal

Bildschirmfoto 2016-08-26 um 11.45.55

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

abmahn

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

mp3

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…

evil

Tanz der Teufel nicht mehr beschlagnahmt

Das Amtsgericht Tiergarten hat die Beschlagnahmung von Evil Dead aufgehoben (auf dem Index ist er aber noch, Sony prüft grade eine…

r40

Olympic Rule40-Bot, R.I.P.

Vor ein paar Tagen ging der Rule40-Bot online, der als Satire eben jene Regel aus den Vorgaben für's Online-Marketing –…

farewell

Torrentz.eu R.I.P.

Die Torrent-Meta-Suchmaschine Torrentz.eu macht nach 13 Jahren dicht. Nach Kickass die zweite große Torrent-Seite innerhalb weniger Wochen. Gründe gaben sie…

copy

Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen gegen Videopiraterie & Raubkopierer

Gestern beim Suchen nach ’nem passenden Trailer zur Trash-Studie gefunden: Ein uralter Spot der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen mit…

_90619949_gettyimages-453583790

Here come the Pokémon-Lawsuits

Der Guardian fragte bereits beim ersten Pokéhype vor ein paar Wochen: Who owns the virtual space around your home? Die…

Stephen Colbert can't Stephen Colbert weil Copyright

Stephen Colbert can't Stephen Colbert weil Copyright

Die Anwälte von Comedy Central haben Stephen Colbert untersagt, seinen fiktiven Stephen Colbert-Character in der Late Night-Show darzustellen, weil „Geistiges…

kickass

Kickass Torrents R.I.P.

Cops haben die weltweit größte Torrent-Site Kickass hochgenommen und den Betreiber in Polen verhaftet. Der bei der Verhaftung beteiligte Homeland…

remix

Remake, Remix, Ripoff – About Copy-Culture and turkish Pop-Cinema

Derzeit in der ZDF-Mediathek: Cem Kayas Doku Remake, Remix, Ripoff – About Copy-Culture and turkish Pop-Cinema über das Turksploitation-Kino (zum…