Kino-Preview-Senf

15.06.2006 Misc
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/nerdcore/public_html/wp-content/themes/NC12/single.php on line 65

Share: Twitter Facebook Mail

Habe gerade "The Fast & The Furious: Tokyo Drifter" gesehen. Hm, na ja. Wenigstens ist er stylisher, interessanter und mit mehr hipper Musik als die anderen beiden Teile. Diesmal geht's auch nicht nur um Schnelligkeit, sondern ums coole, Reifen zerqualmende Driften - passt ja zum kleinen und vollgestopften Japan, wo man eher kurvig fahren muss.

Dass der Jungspund-Debütanten-Regisseur auch das Hollywood-Remake von "Oldboy" übernehmen soll, läßt mir aber ein wenig die Stirn runzlig werden! Braucht so ein Film überhaupt ein Remake??? Nee, oder?