Ich hab ja mal gedacht, ich kann einiges vertragen.

Ich habe ohne mit der Wimper zu zucken Rabid Grannies gesehen, Tanz der Teufel oder Redneck Zombie. Ein Zombie hing am Glockenseil, Ich spuck auf Dein Grab oder Man Eater. Ich habe Ichii der Killer gesehen und auch Ouzi und noch vieles mehr.

Vorhin musste ich den American Psycho aber wieder in die Tasche packen, denn die Art, wie dort auf den letzten Seiten (ich habe noch 80 vor mir oder so) Pornografie nahtlos in eine allerheftigste Splatterorgie mündet, wie ich sie so noch nie und nirgends weder gesehen noch gelesen habe, das war mir - MIR! - zu heftig. Stimmt schon, was auf dem Buchrücken der Rückseite geschrieben steht: "Dieses Buch ist ein verwegenes, höchst anspruchsvolles Werk eines glänzenden jungen Autors, der sich weigert, die Spielregeln einzuhalten."