Nerdcore quo vadis?

Gepostet vor 9 Jahren, 9 Monaten in

Jetz blogge ich also beim Spreeblick und hier nur noch Ein-, Zwei- und Dreizeiler. Oder Geschichten über Schnecken und Elstern. Rapider Niveauverlust also mit hin und wieder dazwischengemogelten Hinweisen auf relevante Artikel an der Spree. Das läßt mich nachdenken darüber, was hier geschehen wird, wenn ich, aus offensichtlichen Gründen (ich nenne hier nur mal die größere Aufmerksamkeit und das genau deshalb größere Feedback), öfter an der Spree als hier blogge. Hmmmmmmm....

Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm..... Nerdcore einstellen? AUF KEINEN FALL! Ich brauche mein persönliches Blog, ich muss auch Themen raushauen, die nicht zu Spreeblick passen oder die ich einfach hier haben will, deshalb gibt es auch die ersten Doppelpostings. Wisst Ihr was? Ich mache einfach weiter und schaue was passiert, manchmal wird es längere Sachen geben, so wie diese hier, und ganz oft weise ich nur kurz auf dies oder das hin, oder ich reiße einen Text an, der dann drüben an der Spree weitergelesen werden soll.

Also alles wie gehabt. Nur die relevanten Texte, die gibt es drüben bei Johnny, hier findet Ihr aber immer einen Hinweis darauf. What the fuck, ist doch auch furchtbar egal, so ein Weblog ist per se ein persönliches und so gesehen ist das also nur ein konsequenter Schritt.

Und überhaupt: Ihr lest doch sowieso alle Spreeblick.

More:

CaetbUsW4AAG9Rl

Vintage Solos

The Internet really can be a magical place. pic.twitter.com/tf5IkHrZuT — Alex Quigley (@alexquigley) February 5, 2016

slinky

Slinky Kung Fu

These are some serious Slinky Skills: (via Neatorama)

Error 53: Apple brickt iPhone6 bei Reparatur von Drittanbieter

Error 53: Apple remotely bricks phones to punish customers for getting independent repairs. Great Job, Apple. Bastards. (via Boing Boing) Thousands of iPhone 6 users…

rat

How Crooks work, Rat in the Skull and the Identi-Flick Book

Einer meiner Lieblingstwitterfeeds, Pulp Librarian, is grade on fire. Hier reinstes Gold, ein 1979er illustrierter Crime-Guide und jede Menge mehr Coding-Bücher, Games, Retrofuturism und natürlich…

Trojan Botnet hacked to spread Anti-Virus-Software

Haha, nice: WhiteHat-Hacker haben anscheinen ein Botnet gehackt, das dann statt Malware eine Anti-Virus-Software installiert hat. (via Fefe) Part of the distribution channel of the…

07cannabis_farmers.adapt.1190.1

Ganja Village in the Himalaya

„In the Himalayas of India, small villages thrive by growing cannabis. This is one of them.“

Coding Daft Punks Aerodynamic

Coding Daft Punks Aerodynamic

Sébastien Rannou hat Daft Punks Aerodynamic für ein Tutorial zum Live Coding Synth SonicPi programmiert. SonicPi (hier auf GitHub) scheint mir ’ne ziemlich einfache Programmierumgebung…

Water Sphere-web

Perfect Skipping-Stone

Damals regelmäßig gemacht beim Camping am Rhein: Steine übers Wasser skippen („umgangssprachlich auch Ditschen, Steinschnellen, Pfitscheln, Steineflitschen, Flippen, Klippen, Platteln, Schiefern oder im österreichischen auch…

Video-Frames sorted by Audio

Video-Frames sorted by Audio

Nettes Experiment von Mario Klingemann, Video-Frames sortiert nach „Audio Frequency Spectrum Similarity“. Klappt bei dem Ausschnitt aus dem Bollywood-Teil Gumnaam irgendwie besser, als bei Rick…

marley

Marley Ganja goes on sale

Heute geht das Marley Gras in den USA an den Start, das sie vor zwei Jahren angekündigt hatten. Und ich muss hier immer noch den…

virus_s

Malware Online Museum

Archive.org hat seit ein paar Tagen eine Malware-Sammlung. Die Viren haben laufen in ’nem DOS-Simulator und wurden vorher von Schadcode bereinigt, so dass nur die…