Mach's gut und danke für den Fisch!

18.03.2006 Misc
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/nerdcore/public_html/wp-content/themes/NC12/single.php on line 65

Share: Twitter Facebook Mail

Sie sprechen so sachlich über all diese traurigen Angelegenheiten.
Ich habe mich mit meinem Tod abgefunden. Was soll ich denn noch trauern? Ich muss dankbar sein. Ich habe so ein tolles Leben gehabt. Ende. Das Einzige, was mir noch Sorge macht, ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Interviews. Das könnte schnell auch ein "In memoriam" werden, da es mit mir steil bergab geht. Ich habe aber nichts dagegen, wenn das Gespräch erst nach meinem Tod erscheint. So was kann man eben schlecht planen.

Galgenhumor?
Natürlich, ich bleibe Profi -- bis zum Schluss.

Der große Mann der deutschen Comedy verabschiedet sich im SZ-Magazin mit ganz großen Interview-Momenten ("Keine öffentliche Beerdigung aus Angst vor den "Jacob Sisters". Das können Sie ruhig schreiben").