Wild Thing!

17.02.2006 Misc Movies #Sexy

Share: Twitter Facebook Mail

Einer der besten und schlauesten Filme der Neunziger war "Wild Things" und wer beim Geknutsche von Neve Campbell und Denise Richards oder der Autowasch-Szene keinen Ständer gekriegt hat, war wohl ein Mädchen. Noch dazu diese ausgefuchste Story um Geld, Sex, Rache und Verrat mit der völligen Auflösung erst NACH dem Abspann, das alles machte diesen Film für mich zu einem herausragenden Thriller der etwas anderen Art, eben nicht kühl, dunkel und geheimnisvoll sondern sexy, schwül und verschachtelt.

Das Team von damals, also Denise Richards, Neve Campbell, Drehbuchautor Stephen Peters und Regisseur John McNaughton findet sich demnächst wieder zusammen, um den Film "Backstabbers" zu drehen, der die Geschichte eines New Yorker Geschäftsmannes, der zusammen mit der Geliebten seine Ehefrau um die Ecke bringen will. Das klingt nach Hitchcock und könnte wirklich gut werden, wir sind gespannt.

(via Moviemaze)