Kapitalisten

14.11.2005 Misc #Blogs

Share: Twitter Facebook Mail

Okay, wer hier öfter mitliest weis ja, was ich so im allgemeinen von Anzugträgern, Krawattenheinis und speziell von Bänkerfuzzis so halte. Das stimmt ja auch immer noch, keine Angst jetzt, aber die Blogs der Financial Times Deutschland sind dennoch sehr lesenswert.
Echt:

Der Mann am Ersatzteiltresen eines größeren VW-Händlers in Hamburg hustete mich an und fragte mich im Ton eines schlecht gelaunten Mitropa-Kellners, was ich denn wolle.
Kapitalist

Wenn heute Wahl wäre, würde keiner hingehen. Das steht mal fest. Das ist ja mittlerweile kein Kabinett mehr, das ist der heftigste Horrorstreifen, den ich je gesehen habe. Was dem einen an Schlechtigkeiten nicht einfällt, fällt dem anderen ein. Da haben sich jetzt anscheinend zwei gefunden.
...
Designiert hat so was Negatives an sich (das Ganze was da gerade abgeht ist ja auch nur negativ) und wenn man von Merkel als designierter Kanzlerin spricht, muss ich immer an resigniert denken. Obwohl, resigniert hat sie ja leider noch nicht, aber das kann zum Glück nicht mehr lange dauern.
Push Up