Ich sag das ja nur äußerst ungern.

Weil, das ist wie zugeben, dass man Bohlenmucke mag. Oder Sülze.
Was jetzt kommt, ist intellektuelles Schlammcatchen a la „Ich schaue Soaps aus Lust am medienkritischen Zynismus“.
Und ich sage es wirklich, wirklich nur sehr, sehr ungern. Ehrlich jetzt.

Aber hier muss ich der Bildzeitung beipflichten, Asche auf mein Haupt.

„Seit Schröders Neuwahl- Coup vom Mai regiert in Berlin das Chaos. BRD - Bananenrepublik Deutschland! Ohne Rücksicht auf das Land, das ungebremst an die Wand fährt, werden Verantwortungslosigkeit, Feigheit, persönliche Eitelkeit, Kläglichkeit und Chaos zur Maxime politischen Handelns erhoben. Deutschland kann sich seine Politiker nicht aussuchen. Aber es hätte gewiss bessere verdient!“

Manchmal, aber nur manchmal...