Schwedenrock

Die rocken, die Schweden, die Rrocken! (danke Alex, für das kleine rocken):
„Der schwedische Justizminister will die Musikindustrie dazu zwingen, auf Kopierschutzmaßnahmen zu verzichten. Notfalls auch per Gesetz. Nach Ansicht von Justizminister Thomas Bodström muss es eine Selbstverständlichkeit sein, dass der Käufer einer CD eine MP3-Kopie dieser CD für die Benutzung im Auto anfertigen kann.“
Und weiter unten dann „Der erstaunliche Kommentar aus dem Mund eines Anwalts, der den internationalen Dachverband der Musikindustrie IFPI repräsentiert: 'Wir stimmen Bodström vollständig zu'.“
Da frag' ich mich aber doch, was das dann sollte:
„IFPI geht entschlossen gegen 'Kopierschutzknacker' vor“ oder diese Aussage Gerd Gebhardts: „Weitere wichtige Änderungen des Gesetzes müssen allerdings zügig folgen. So sollte offen diskutiert werden, in welchen Bereichen heute, wo Musik in Deutschland nahezu überall verfügbar ist, noch Kopien benötigt werden. Erforderlich sind auch engere Regelungen für die Musiknutzung in Near-on-Demand-Diensten.“